Kontakt

> ANFAHRTSBESCHREIBUNG <

Allgemeiner Kontakt 

EnergieSüdwest Netz GmbH
Industriestraße 18
76829 Landau

Tel.: 06341 - 289 200
Fax: 06341 - 289 247
Mail: info@esw-netz.de

Technisches Büro 

Hausanschlüsse, Zähler, Photovoltaik,
KWK und weitere technische Belange

Hr. Stephan Fünfgeld       Tel.: 06341 - 289 123
Hr. Mike Seeland               Tel.: 06341 - 289 104

Fax: 06341 - 289 247
Mail: technisches.buero@esw-netz.de

 

Installateurverzeichnis 

Hr. Rainer Berlinghof
Tel.: 06341 - 289 202
Fax: 06341 - 289 247
Mail: r.berlinghof@esw-netz.de

 

Netzdokumentation 

Planauskunft
Tel.: 06341 - 289 205 
Fax: 06341 - 289 247
Mail: netzdokumentation@esw-netz.de

 

Strom

Netzstrukturdaten

Stromkreislänge

Mittelspannung 183  km
Niederspannung Kabel 580  km
Niederspannung Freileitung 56  km

 

Installierte Leistung der Umspannebene

  103.435  kW

 

Anzahl der Entnahmestellen

Mittelspannung 330  Stück
Umspannung 40   Stück
Niederspannung 32.162  Stück

 

Entnahmemengen

Mittelspannung 259.889.470  kWh
Umspannung 105.247.167  kWh
Niederspannung 105.591.441  kWh

 

Einwohner im Netzgebiet

31.12.2016 53.985  Einwohner

 

Versorgte Fläche

Mittelspannung 98,2  km²
Niederspannung 18,34  km²

 

Geographische Fläche

  98,20  km²

Stand 31.12.2016

Energiestrukturdaten

Jahreshöchstlast

Mittelspannung 47.147  kW
Umspannung 24.849  kW
Niederspannung 22.873  kW

 

Summenlast nicht leistungsgemessener Kunden

Summenlast    

 

Summenlast Fahrplanprognosen für Lastprofilkunden

Die EnergieSüdwest Netz GmbH verwendet das synthetische Verfahren. Fahrplanprognosen werden daher nicht erstellt.

 

Entnahmelast

Bezug von vorgelagertem Netzbetreiber 248.987.983  kWh
Mittelspannung 46.978  kW
Umspannung 23.234  kW
Niederspannung 20.897  kW

 

Dezentrale Einspeisungen

Mittelspannung 12.146.605  kWh
Umspannung 385.884  kWh
Niederspannung 16.768.562  kWh

Stand 31.12.2016

Netzverluste

  Zahlenwert   Prozentangabe  
Mittelspannung 1.600.000 kWh 0,6 %
Umspannung 1.500.000 kWh 1,35 %
Niederspannung 3.400.000 kWh 3,1 %

Hier können Sie die Gesamtverluste downloaden.

Der durchschnittliche Beschaffungspreis für die Verluste betrug im Jahr 2016 3,56 Cent/kWh.

Differenzmengen

Die EnergieSüdwest Netz GmbH hat weniger als 100.000 Kunden. Daher ist kein Differenzbilanzkreis zu führen.


Entgelte für Jahresmehr- und Jahresmindermengen

Die Mehr-/Mindermengen ergeben sich aus der Differenz zwischen der vom Händler gemäß Fahrplan eingespeisten Energie und der vom Kunden tatsächlichen bezogenen Energie.

Hierfür werden folgende Preise berechnet bzw. gutgeschrieben:

  2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015  2016 2017
  Cent/kWh 
Januar 3,557 6,053 5,966 4,497 4,61 5,57 4,67 4,14 3,58 3,4422 3,0083
Februar 3,442 6,310 5,103 4,421 4,80 5,45 4,63 4,13 3,55 3,3878 3,1802
März 2,682 5,636 3,929 4,127 4,89 5,34 4,66 4,06  3,47  3,3888 3,3584
April 3,273 7,282 3,521 4,179 4,92 5,39 4,55 3,96  3,49  3,2517  3,527
Mai 3,511 6,103 3,359 4,412 5,10 5,27 4,54 3,88  3,49  3,1784  3,5981
Juni 4,133 8,068 3,549 4,625 5,20 5,21 4,49 3,81  3,47  3,1283  3,6394
Juli 3,260 7,554 3,798 4,841 5,32 5,06 4,44 3,80  3,43  3,1023  3,7045
August 3,172 6,612 3,930 4,216 5,38 4,96 4,35 3,82  3,42  3,0835  3,7194
September 3,816 9,532 4,281 4,810 5,38 4,92 4,32 3,78  3,45  3,0205  3,7638
Oktober 6,337 9,383 4,906 5,296 5,44 4,89 4,27 3,70  3,47  2,9855  
November 7,564 7,075 3,908 5,142 5,50 4,83 4,25 3,64  3,45  2,9832  
Dezember 5,924 5,927 3,881 5,937 5,51 4,76 4,20 3,62  3,48  2,9611  

 

EEG

Wiederverkäufernachweis

pdf Nachweis für Wiederverkäufer von Erdgas und / oder Elektrizität für Zwecke der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers